Kurreise

BÖHMISCHES BÄDERDREIECK - Goldene Stadt Prag

 

Es gibt keinen anderen Ort auf der  Welt, wo so viele Mineralquellen aus dem Boden treten, wie im Böhmischen Bäderdreieck zwischen Karlsbad (Karlovy Vary), Marienbad (Marianske Lazn) und Franzensbad (Fanriskovy Lazn). Dort finden sich die größten und bekanntesten Bäder und Kurorte. Ein weiteres Highlight dieser Fahrt ist die Modaumetropole Prag, die "Goldene Stadt". Sie steht für vieles: prachtvolle Häuser, geschichträchtige Kirchen und Monumentalbauten. Traditionelle Bierstuben, die den Charme des alten Prags versprühen, und romatische Weinstuben befinden sich Tür an Tür.

Reiseoption

1. Tag: Anreise im komfortablen Fernreisebus nach Tschechien. Hier werden Sie von der deutschsprachigen, Fachkundigen Reiseleitung der örtlichen Agentur aufs Herzlichste Willkommen geheißen. Sie erhalten wichtige Infos und wertvolle Tipps für Ihren Aufenthalt und gleichzeitig werden Ihnen wunderschöne Ausflüge angeboten. Anschließend werden Sie im Hotel zum Check-In erwartet.    

 2./3. Tag: Sie haben die Möglichkeiten an folgenden fakultativen Ausflügen teilzunehmen: Stadtbesichtigung "Goldene Stadt Prag" mit der Prager Burg und dem Wachwechsel der Garde. Anschließend besuchen Sie die St. Vitus Kathedrale, die größte des ganzen Landes. Ein Besuch des Wenzelsplatzes und ein wenig flanieren auf der Karlsbrücke mit der wertvollen Statuenallee darf natürlich auch nicht fehlen. Abschließend haben Sie die Möglichkeit zu einer romantischen Schifffahrt auf der Moldau und können so die altehrwürdige Stadt aus einer ganz anderen Perspektive genießen. Ein weiteres Highlight dieser Reise ist die glamouröse Bäderrundfahrt. Lassen Sie sich verzaubern von Marieenbad mit seinem edlen Ambiente welches stets ein Treffpunkt vieler Kurgäste von Rang und Namen war. Auf Ihrer Stadtbesichtigung mit fachkundiger Reiseleitung sehen Sie Schönheiten wie u.a. die neoklassizistische Kreuzquelle-Kolonade, wo Sie von den heilkröftigen Wässern kosten können und die "singende Fontäne", die von Mai bis Oktober zu jeder ungeraden Stunde "aufspielt". Entdecken Sie Karlsbad einen der ältesten und berühmtesten Kurorte der Welt: Das frühere "Vary" ("Wärmebad") wurde 1370 von Kaiser Karl IV zur Königsstadt erhoben. Das elegante Heilbad ist für seine 12 Mineralquellen bekannt. Um das Bäderdreieck zu vervollständigen fahren wir abschließend noch nach Franzensbad - die Stadt, wo Tradition und Gegenwart sich die Hand reichen. Die Erfassung und Kultivierung der ersten Heilquelle gab vor mehr als zwei Jahrhunderten den Impuls für eine Bautätigkeit, die nach mehr als hundert Jahren sorgfältiger Planung und Ausführung ein einmaliges architektonisches Ganzes entstehen ließ, welches sich sensibel in die umliegende Landschaft einfügt. Auch hier können Sie eine Trinkkur genießen. 

 

 

4.Tag: Nach einem guten Frühstück kehren Sie dem Bäderdreieck den Rücken und treten mit vielen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an.

   

 LEISTUNGEN

• Hin- und Rückreise im modernen Reisebus mit Klima, Toilette und Bordküche

• Abholung im Heimatort oder nächstgelegener Einstiegstelle

• 3x Übernachtung / Frühstück in guten Mittelklasse-Hotels.

• alle Zimmer mit Bad /WC

• wunderschönes Ausflugsprogramm vor Ort buchbar* 

• Deutsche Reiseleitung vor Ort